DMP

Beim Disease Management Programme (DMP) handelt es sich um strukturierte Behandlungsprogramme für chronisch kranke Menschen. Das vorrangige Ziel der Programme ist die Verbesserung der Versorgung der Patienten und ihre Bewahrung vor Folgeerkrankungen durch eine gut abgestimmte kontinuierliche Betreuung und Behandlung.

Mittlerweile sind die DMP ein fester Bestandteil der vertragsärztlichen Versorgung in Bayern. Und das, obwohl – oder gerade weil – die Teilnahme an den DMP sowohl für Patienten als auch für Ärzte freiwillig ist.

Die Hausarztpraxis Dr. Sauer bietet Ihnen die Teilnahme an DMP-Programmen für Diabetes mellitus, Koronare Herzkrankheit (KHK) sowie Asthma bronchiale und chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) an.

Synonyme:
Disease Management Programme
« Zurück zur Lexikon-Übersicht